Zündspulen prüfen in der Praxis

Artikelnummer: 92969

Kategorie: Antriebsstrang


28,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Bücherversand)

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage



Beschreibung

Mess- und Prüfmöglichkeiten von Zündspulen in der Werkstattpraxis

Fehler am Zündsystem gehören mit zu den häufigsten Ursachen, wenn ein Auto streikt. Weil diese Fehler mitunter sehr
schwer zu lokalisieren sind und die Fehlersuche dem Ungeschulten oftmals wertvolle Zeit kostet, sind sie beim
Werkstattfachmann gefürchtet. Auf Gut-Glück wird dann die Zündspule getauscht - entweder weil die Vermutung nahe
liegt oder aber weil das angeschlossene Testgerät es anzeigt. Ein fataler Fehler: In vielen Fällen ist die Zündspule nicht
immer die Ursache des Defekts.

Schlimmer allerdings sind sporadische Fehler, die unter bestimmten Bedingungen bei einer Zündspule auftreten können.
Dass die Zündfehler selten sofort gefunden werden, liegt auch an der mangelnden Kenntnis, Zündspulen korrekt zu prüfen.
Wie einfach sich die meisten Zündfehler - verursacht durch Zündspulen - allerdings finden lassen, zeigt das Buch.

Der Fachbuchautor Reinhold Dörfler hat auf 88 Seiten neben theoretischen Überlegungen vor allem zahlreiche Praxisbeispiele
aufgeführt, die dem Werkstattfachmann die Fehlersuche erleichtert. Anhand von mehr als 150 Darstellungen und exklusiven
Oszilloskopbildern führt er auf einfache Art und Weise durch die komplexe Thematik. Vor allem aber räumt Dörfler mit den teils
haarsträubenden Fehlinterpretationen auf, die auf einschlägigen Internetseiten selbsternannter Diagnoseprofis kursieren, die
aber auch zum Teil in den Reparaturanleitungen einiger Hersteller zu finden sind.


Inhalt:
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Die Zündspannung
  • Der Zündtransformator
  • EFU-Diode
  • Hochspannung
  • Steuergerät oder Zündspule?
  • Bevor die Zündspule geprüft wird
  • Zündspulen prüfen
  • Mess- und Prüfgeräte
  • Messungen mit dem Ohmmeter
  • Messungen mit der Funkenstrecke
  • Messungen mit dem Oszilloskop
  • Zündspulentypen
  • Messungen und Prüfmethoden in der Praxis
  • Bauteileprüfung - Standard-Zündspulen
  • Bauteileprüfung - Einzelfunken-Zündspulen
  • Bauteileprüfung - Doppelfunken-Zündspulen
  • Bauteileprüfung - Zündleisten-Zündkaskaden
  • Tipps und Tricks - Pinbelegung
  • Tipps und Tricks - Selbstbau-Sonde


1. Auflage 2012, 88 Seiten


Artikelgewicht: 0,45 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte