Mietgerät OBD Tool für Suzuki

Artikelnummer: MG-OBD-S01

Kategorie: HealTech (für Honda, Kawasaki, Suzuki)

Zuzüglich Kaution / Sicherheitsgebühr

ab 39,99 €

39,99 € pro Tag, inkl. 16% USt. , zzgl. Versand


 Produkt woanders günstiger?
sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage



 Produkt woanders günstiger?

Falls Sie das selbe Produkt woanders günstiger gefunden haben, kontaktieren Sie uns vor dem Kauf und profitieren Sie von eventuellen Preisnachlässen!

>> Hier geht's zum Kontaktformular

Das HealTech OBD Tool ist ein professionelles Diagnosesystem, welches speziell für Suzuki Einspritzmotorräder entwickelt wurde. Es ist zusätzlich mit Suzuki Quads kompatibel.

Wenn Sie das HealTech OBD Tool Diagnosesystem für Suzuki Einspritzmotorräder nicht täglich benötigen, haben Sie die Möglichkeit, dieses bei uns zu mieten.


Mietservice:

  • Der fällige Betrag für das Mietgerät beträgt 39,99 € inkl. MwSt. pro Miettag (24 Stunden Takt) zzgl. Versandkosten
  • Mietbeginn ist der Anlieferungstag via UPS
  • Ende der Vermietung ist der letzte Miettag = die Übergabe des Paketes von Ihnen an UPS



Kaution / Sicherheitsgebühr:

  • Im Bestellvorgang leisten Sie uns im voraus eine Sicherheitsgebühr in Höhe von 164,74 €
  • Nachdem wir unseren Tester von Ihnen zurückerhalten haben, erstatten wir Ihnen die vorab geleistete Kaution abzüglich der Mietkosten
  • Beispiel: Sie arbeiten mit unserem Mietgerät 2 Tage lang. Die Mietkosten belaufen sich auf insgesamt 2 x 39.99 € = 79,98 € zzgl. Versand
    • Von Ihrer zuvor geleisteten Kaution (164,74 €) ziehen wir die Mietkosten (79,98 €) ab. Sie bekommen von uns 84,76 € rückerstattet



Kaufoption

  • Möchten Sie Ihr Mietgerät gerne direkt behalten?
  • Kein Problem! Bei Kaufinteresse teilen Sie uns dies bitte einfach per Mail an: mail@pci-diagnosetechnik.de mit



Versand ins Ausland

  • Das Mietgerät kann online leider nur an Kunden innerhalb Deutschlands versendet werden
  • Auf Anfrage versenden wir unseren Tester auch gerne ins Ausland. Bitte wenden Sie sich hierzu direkt per E-Mail an uns: mail@pci-diagnosetechnik.de



Beispielrechnung im Detail:

  • Sie bestellen unseren Tester am 04.05.2020
  • Das Gerät trifft bei Ihnen am 05.05.2020 um 13:00 Uhr ein
  • Sie erledigen Ihre Arbeiten mit unserem Mietgerät
  • Am 06.05.2020 um 12:00 Uhr wird unser Tester bei Ihnen durch UPS abgeholt
  • Die Mietdauer beträgt 1 Tag
  • Die gesamten Mietkosten belaufen sich somit auf einmalig 39,99 € zzgl. Versand
  • Von Ihrer bereits gezahlten Sicherheitsgebühr i.H.v. 164,74 € ziehen wir die die Mietkosten (39,99 €) ab und erstatten Ihnen den Restbetrag
  • Nach Rückerhalt unseres Mietgerätes bekommen Sie somit 124,75 € von uns erstattet

Anwendung:

  • Stecken Sie den Schlüssel in die Zündung, die Zündung bleibt vorerst aus
  • Verbinden Sie das OBD Tool mit dem Diagnoseanschluss des Motorrades und der USB-Buchse Ihres Windows PCs
  • Starten Sie die OBD Tool Diagnosesoftware
  • Wählen Sie den NEUTRAL Gang
  • Schalten Sie die Zündung nun ein und legen Sie den Motor-Schalter in die RUN Stellung
  • Wählen Sie in der OBD Tool Software den Button [Verbinden] bzw. [Connect]
  • Die Motorparameter werden nun auf dem Bildschirm angezeigt
  • Starten Sie den Motor, wenn Sie die Parameter in Echtzeit anschauen und überprüfen möchten


Anwendungsmöglichkeiten:

  • Fehlercodes (DTC) lesen und löschen
    • Es werden zudem bereits gelöschte Fehlercodes angezeigt, um Reparaturen nachzuvollziehen
  • Stellglieddiagnose
  • Messwerte/Live-Daten-Anzeige
  • Fehlerspeichereintrag
    • Als PDF druckbar oder Export als Excel Datei


Vorteile:

  • Robustes und 100% wetterfestes Design
  • Schneller Verbindungsaufbau
  • Einfache Handhabung
  • Ideal für den privaten und gewerblichen Gebrauch
  • Geringe Anschaffungskosten
  • Gleichzeitige Anzeige aller Sensorwerte möglich
  • Verwendung auf einem Prüfstand möglich
  • Stabiler Transportkoffer
  • Kostenlose Softwareupdates
  • 2 Jahre Garantie über den Hersteller

Fahrzeugliste:
Alle unterstützten Modelle finden Sie in unserer Fahrzeugliste als PDF.

Software:
Die aktuellste Softwareversion von HealTech für Suzuki finden Sie hier.

FAQ:
Zum Öffnen der deutschsprachigen FAQ klicken Sie bitte hier.

Support:
Um Verbesserungen und Problembehebungen zu gewährleisten, wird die Software stetig verbessert und kann kostenlos aktualisiert werden. Der Support erfolgt ausschließlich unter www.healtech-electronics.com über den Hersteller.

Systemvoraussetzungen:
Die OBD Tool Software ist mit sämtlichen Laptops und PCs mit Windows Betriebssystem und vorhandenem USB-Anschluss kompatibel. Die minimale Bildschirmauflösung beträgt 1024 x 600 Pixel.


Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Tschechisch
  • Französisch
  • Ungarisch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Spanisch
  1. Für den gemieteten Gegenstand ist – auch aus Sicherheitsgründen – nur der bestimmungsgemäße Gebrauch zulässig. Alle Schutzvorrichtungen und -vorschriften sind einzuhalten.
  2. Alle Mietgeräte sind bei Mietbeginn in einwandfreiem, betriebssicherem Zustand. Der Mieter muss bei Übernahme des Mietgegenstandes die Vollständigkeit der Gegenstände und des Zubehörs prüfen. Bei Verlust des Mietgegenstandes oder von Zubehör, oder wenn Zubehör vom Mieter unbrauchbar gemacht wurde, werden die betreffenden Teile in Rechnung gestellt.
  3. Der Mieter haftet für alle Beschädigungen des Mietgegenstandes die durch Vorsatz, Fahrlässigkeit, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch oder andere von ihm zu vertretende Umstände (z. B. Gebrauch durch Unbefugte) auftreten.
  4. Der Mieter haftet für den Verlust der Mietsache, wenn der Verlust auf Umstände zurückzuführen ist, die der Mieter zu vertreten hat. Der Mieter hat den Mietgegenstand sorgfältig aufzubewahren, insbesondere gegen Diebstahl zu sichern und vor Feuer und Witterungseinflüssen zu schützen.
  5. Der Vermieter übernimmt keine Haftung für Schäden, die dem Mieter, einem Dritten oder an einer Sache durch den Mietgegenstand entstehen.
  6. Für gemietete Gegenstände kann kein Widerrufsrecht gewährt werden.
  7. Den Transport des Mietgegenstandes zum Mieter und zurück zum Vermieter übernimmt der Mieter. Er trägt auch das Transportrisiko.
  8. Der Mieter ist verpflichtet, jede Beschädigung der Mietsache dem Vermieter anzuzeigen, unabhängig davon, ob diese Beschädigung auf natürlichem Verschleiß beruht oder vom Vermieter zu vertreten ist. Die Benutzung eines beschädigten bzw. nicht in betriebssicherem Zustand befindlichen Mietgegenstandes ist nicht zulässig. Der Mietgegenstand darf weder vom Mieter noch von einer dritten Person geöffnet oder repariert werden. Sämtliche Reparaturen sind vom Vermieter oder einer von ihm beauftragten Person oder Firma auszuführen. Der Vermieter stellt dem Mieter für die Dauer der Reparatur einen anderen, entsprechenden Mietgegenstand zur Verfügung, sofern ihm dies möglich ist. Für die Dauer der Reparatur ist der Mieter ebenso wenig von der Zahlung der Miete befreit wie beim Verlust des Mietgegenstandes, wenn Beschädigung oder Verlust von ihm zu vertreten sind. Die Reparaturkosten trägt der Mieter, wenn die Beschädigung des Mietgegenstandes vom Mieter zu vertreten ist.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Aktuelle Lieferzeiten
Wir möchten Sie informieren, dass unser nationaler Versand von keinen Einschränkungen betroffen ist.
Bei internationalem Versand kann es vereinzelt zu Lieferverzögerungen kommen.