Produkt woanders günstiger?

Falls Sie das selbe Produkt woanders günstiger gefunden haben, kontaktieren Sie uns vor dem Kauf und profitieren Sie von eventuellen Preisnachlässen!

>> Hier geht's zum Kontaktformular
VW Passat B8 Rückfahrkamera LOW Rear View Nachrüstpaket

Artikelnummer: KE63340

Kategorie: Einparkhilfe + Kamera


399,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (k-electronic)


 Produkt woanders günstiger?
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Werten Sie Ihren VW Passat B8 mit der Rückfahrkamera LOW auf.

Hier liefern wir Ihnen das Komplettpaket zur Nachrüstung der Rückfahrkamera LOW in Ihren VW Passat B8.

  • Die Nachrüstung der Rückfahrkamera LOW ist möglich bei allen VW Passat B8 Variant + alltrack + Limousine Modellen aller Baujahre sowie aller Ausstattungsvarianten mit folgenden verbauten Multimediasystemen:
    • Navigation Discovery Media bzw. Pro (PR-Nummer: 5G1)
    • Navigation High (PR-Nummer: 7UG bzw. 7UP / 7UH)
    • Navigation Standard (PR-Nummer: 7UF)
    • Composition Media (PR-Nummer: I8F in Kombination mit PR-Nr.: 9WT oder 9S8 oder QV3)
      • Passend für alle Ausstattungsvarianten mit allen Einparkhilfesystemen wie z.B.:
        • Einparkhilfe (Heck)
        • Einparkhilfe (Front + Heck)
        • Parklenkassistent PLA
        • Ohne Einparkhilfe (= ohne PDC-Sensoren an Heck oder Front)
  • Mit diesem Nachrüstpaket wird NICHT die werksseitig verbaute Technik nachgerüstet!
    • Die hier gelieferte Original VW Rückfahrkamera schaltet sich dennoch ebenso automatisch mit Einlegen des Rückwärtsganges ein, jedoch nicht mit Tastendruck auf den Einparkhilfe-Taster (wie werksseitig verbaut).
    • Es erfolgt eine statische Hilfsliniendarstellung. Die Hilfslinien verändern sich nicht dynamisch mit Lenkungseinschlag (wie werksseitig verbaut).
      • Alternativ können wir Ihnen auch die Nachrüstpakete zum Einbau der Originalen Rückfahrkamera HIGH unter der Artikelnr.: KE63316 sowie KE63300 anbieten.
  • Diese Rückfahrkamera ist im gelieferten neuen Emblem der Heckklappe integriert, beim Einlegen des Rückwärtsganges das Emblem nach oben und die Kamera fährt aus. Bei Beendigung des Parkvorganges fährt diese automatisch wieder ein.
    • Da wir sämtliche Schritte zur Freischaltung mit einem Tester (z.B. VCDS) in unserer Einbauanleitung beschreiben ist kein Codierdongle nötig.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt