Ross-Tech® HEX-V2® All-In-One Professional

Artikelnummer: 11028-P


579,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Alter Preis: 599,00 €

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3 - 10 Werktage



Beschreibung

Das Ross-Tech® HEX-V2® unterstützt alle Fahrzeuge des VAG-Konzerns (VW, Audi, Seat, Skoda und Bentley) ab Baujahr 1992 bis hin zu den aktuellen Modellreihen.

Die Professional Version eignet sich besonders für Werkstätten und professionelle Anwender, da Sie unbegrenzt viele Fahrzeuge aus dem VAG-Konzern diagnostizieren können.


Es werden u. a. nachfolgende Anwendungsmöglichkeiten unterstützt:
  • Automatischer Prüfablauf
  • Steuergerät-Informationen (auch erweiterte CAN-Info)
  • Stellgliedtest (sequenziell/selektiv)
  • Grundeinstellung
  • Codierung (kurz/lang/Subsysteme)
  • Messwertblöcke (Echtzeitdaten)
  • Anpassung (lang/kurz)
  • Readiness (lesen/setzen)
  • Deutsche Fehlercode-Datenbank mit Fehlertexten
  • Servicerückstellung
  • EOBD-/OBD2-Funktionen (markenübergreifend)
  • und vieles mehr!

Ausführliche Beschreibung

Diese Weiterentwicklung der weltweit beliebten Ross-Tech HEX+CAN Interfacehardware kann wie bisher gewohnt mit der Windows-basierten VCDS-Software benutzt werden. Im EOBD Modus ermöglicht dieses Interface auch markenübergreifend abgasrelevante Diagnosefunktionen (z. B. Mercedes Benz, BMW, neuere Opel, alle Franzosen, sehr viele Asiaten uvm.). Durch die Lizenzdonglefunktion der HEX-V2 Interfacehardware ist das System zudem mehrplatzfähig.

Die Professional Version eignet sich besonders für Werkstätten und professionelle Anwender, da Sie unbegrenzt viele Fahrzeuge aus dem VAG-Konzern diagnostizieren können.


Vorteile gegenüber älteren VCDS-Diagnosesystemen:
  • Abnehmbares und austauschbares sowie robustes USB-Kabel
  • Unterstützung der neuen Fahrzeuggenerationen ab Modelljahr 2016 (z. B. Audi MLB2)
  • Verbesserte Materialien für höhere Standfestigkeit, erhöhte Lebensdauer, verbessertes Aussehen sowie einfacheren Gebrauch
  • Bis zu 3x schnellere Kommunikation am Fahrzeug (z. B. Auto-Scan) im Vergleich zu HEX+CAN
  • Neuer Mikrocontroller, der zukünftige Erweiterungen der VCDS-Funktionen ermöglicht


Inklusive:

Technische Daten

  • 16-poliger ISO 9141-2 OBD2-Stecker aus faserverstärktem ABS-Kunststoff mit sehr guter Passform
  • Vergoldete Kontakte für höchste Standfestigkeit und Kontaktsicherheit
  • 2 LEDs für mehrfarbige Anzeige der Anschlussart
  • 2 CAN-Diagnoseleitungen (KWP 6000 und KWP 7000)
  • 2 K-Diagnoseleitungen (KWP 1281 und KWP 2000)
  • Lizenzdonglefunktion für VAG-COM Diagnosesoftware (VCDS)
  • Automatische Baudratenerkennung

Lieferumfang

  • Ross-Tech® HEX-V2® Diagnoseinterface (Professional ohne VIN Begrenzung)
  • Anschlusskabel USB-A auf USB-B (Länge ca. 1,5 m)
  • Adapter LT
  • Adapter 2x2
  • Quick Start Guide
  • Tagesaktuelle VCDS-Diagnosesoftware für Windows auf CD-ROM
  • Stabiler Aufbewahrungskoffer

Downloads

Software:
Zum Download der aktuellsten Version bitte hier klicken

Handbuch
Zum Download des Benutzerhandbuches bitte hier klicken


Den Unterschied der Ross-Tech HEX-NET und Ross-Tech HEX-V2 Diagnosekoffer finden Sie hier.

Systemvoraussetzungen

Arbeitsspeicher: Mindestens 4 GB 
Festplattenplatz: Mindestens 1 GB
Schnittstelle: USB 1.1 oder neuer
Bildschirmauflösung: Mindestens 800 x 600 (1024 x 768 empfohlen)
Prozessor: Intel Pentium IV (gleichwertig oder besser)
Einkern Atom Prozessoren werden nicht mehr unterstützt
Betriebssysteme: Microsoft Windows ,7 Microsoft, Windows 8 und 8.1, Microsoft Windows 10

VCDS funktioniert auf Notebooks, Subnotes, Tablet-PCs, den meisten Netbooks sowie herkömmlichen Desktop-PCs. Weiterhin ist VCDS nicht kompatibel mit Microsoft Windows CE und RT!

Andere Betriebssysteme wie z. B. GNU/Linux oder Apple Mac OS werden nicht unterstützt. Vom Einsatz von virtuellen Maschinen, wie z. B. VirtualPC, Parallels Desktop, VirtualBox oder VMware, wird abgeraten

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 all in one

Vor ca. 2 Wochen gekauft und schon einige Male benutzt. Klappt prima und guter Support bei der Inbetriebnahme.
Sehr empfehlenswert.

., 28.05.2017
Einträge gesamt: 1