VCDS-Basiskurs am 17.10.2017 für gewerbliche Nutzer

Artikelnummer: S11034-ST

Kategorie: Schulungsort Magdeburg, Sachsen-Anhalt

Name Kursteilnehmer

199,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Kostenlos)

Lieferzeit: 0 Werktage



Beschreibung

Kaum eine Branche war und ist so geprägt von technischen Veränderungen wie das Kfz-Handwerk. Wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten, an einer ausführlichen Schulung für VCDS teilzunehmen.

Sie hätten gerne eine Auffrischung zu Ihren bereits vorhandenen Kenntnissen? Dann ist unser VCDS-Basiskurs genau das Richtige für Sie. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit VCDS, damit Sie Ihren Kunden einen noch besseren Service bieten können.


Folgende Schulungsinhalte werden abgedeckt:
  • Einführung in die Eigendiagnose für VW, Audi, Seat und Skoda mit VCDS
  • Einstieg in die Identifikation von Steuergeräten und deren Funktionen
  • Arbeit mit Fehlerspeicher und Messwerten (insbesondere Interpretation der Ist-/Sollwerte)
  • Einsatz von Stellglieddiagnose und Grundeinstellung
  • Sonderfall Servicerückstellung, Konzepte und Funktionen
  • Einblick in weitere Sonderfälle wie Transportmodus und Ringbruchdiagnose
  • Vorgehensweise bei Um-/Nachrüstungen
  • Erfahrungsaustausch, Fälle aus Ihrer und unserer Praxis


Die Schulung wird wieder von Sebastian Stange im Auftrag der PCI Diagnosetechnik GmbH & Co. KG durchgeführt. Sebastian ist seit über 10 Jahren für Ross-Tech (USA) im Bereich der Entwicklung und für den Support von VCDS tätig.


Bitte beachten Sie, dass sich diese Schulung explizit an gewerbliche Nutzer bzw. Teilnehmer mit Erfahrung im KFZ-Bereich richtet und somit andere Voraussetzungen und Schwerpunkte als für private Nutzer bestehen.

Der Fokus dieser Schulung liegt auf Werkstatt/Service-Arbeiten sowie der Vermittlung genereller Konzepte, wie z. B. in Bezug auf die systematische Fehlersuche mit VCDS. Wir setzen bei unseren professionellen Nutzern explizit Dinge wie Verständnis für Fehlersuche in der Fahrzeugelektik sowie Erfahrung mit Servicearbeiten voraus.


Termin: Dienstag, den 17.10.2017 von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Schulungsort: Gustav-Ricker-Straße 62 (Haus BII, Eingang 7), 39120 Magdeburg


Stornierung:
Eine Stornierung/Absage der Schulung ist nur unter den nachfolgenden Schulungsteilnahme- und Stornierungsbedingungen möglich. Lesen Sie sich das Dokument bitte aufmerksam durch und senden Sie uns dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben per Mail an: mail@pci-diagnosetechnik.de


Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt. Bitte teilen Sie uns den/die Namen des/der Kursteilnehmer im Bemerkungsfeld mit. Die Teilnahme an der Schulung wird Ihnen nochmals separat nach Zahlungseingang und der Übermittlung der Stornierungsbedingungen bestätigt. Erst nach dieser schriftlichen Bestätigung ist die Buchung der Schulung wirksam.

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: