Grundlagen Hochfrequenztechnik

Artikelnummer: E11108

Kategorie: KFZ-Elektronik

Name Kursteilnehmer

249,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Kostenlos)



Beschreibung

Immer mehr Komponenten im KFZ werden mit hochfrequenten Signalen über Leitungen oder auch über das (nicht leitungsgebundene) Freifeld versorgt. Dabei spielen die Begriffe Bluetooth, Radar, UKW und Mobilfunk bei der Nachrichten- bzw. Datenübertragung eine immer größere Rolle.
Bei der Funkübertragung werden hochfrequente Wechselspannungen eingesetzt, welche meist mit herkömmlichen Messgeräten aufgrund des Signalpegels oder der hohen Frequenz in der Werkstatt nicht gemessen werden können. Dabei erstreckt sich der Frequenzbereich am KFZ von etwa 77 kHz bis zu 70 GHz (70.000.000.000 Hz)! Im Bereich der Hochfrequenztechnik scheinen alle "Gleichspannungs-Grundlagen" nicht mehr gültig zu sein.

Dieses Seminar soll Ihnen die Eigenschaften und das Verhalten von Strom- und Spannung, die im Bereich der Hochfrequenztechnik auftreten etwas näher bringen. Die Schulung wird von Herrn Reinhold Dörfler im Auftrag der PCI Diagnosetechnik GmbH & Co. KG durchgeführt.


Themeninhalt:

  • Eigenschaften Wellenausbreitung
  • Elektrisches Feld / Magnetisches Feld
  • Elekromagnetisches Wechselfeld
  • Frequenzbereiche
  • Mess- und Prüfmöglichkeiten
  • Einsatzgebiete am KFZ


Termin:

Derzeit steht kein Termin zur Verfügung!

  • Kursdauer: 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr


Schulungsort:

  • PCI Diagnosetechnik GmbH & Co. KG, Schulstraße 44, 93339 Riedenburg


Teilnehmeranzahl:
Die Mindestanzahl der Teilnehmer liegt bei 15 Personen jedoch höchstens 24 Personen.
Wir behalten uns vor die Schulung abzusagen, sollte die Mindestanzahl an Teilnehmern nicht erreicht werden.

Bitte teilen Sie uns den/die Namen des/der Kursteilnehmer im Bemerkungsfeld mit.

Stornierung:

Eine Stornierung/Absage der Schulung ist nur unter nachfolgenden Bedingungen möglich.
Lesen Sie sich das Dokument bitte aufmerksam durch und senden Sie uns dieses vollständig ausgefüllt und unterschrieben per Mail an: mail@pci-diagnosetechnik.de

Schulungsteilnahme- und Stornierungsbedingungen



Die Teilnahme an der Schulung wird Ihnen nochmals separat nach Zahlungseingang und der Übermittlung der Stornierungsbedingungen bestätigt.
Erst nach dieser schriftlichen Bestätigung ist die Buchung der Schulung wirksam.


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten